Donnerstag, 22. Dezember 2016

Die Familie hält mich für durchgeknallt...friedvolle Weihnachten!

Ich hab Euch bei Insta dann ja doch noch mal kurz geschockt, als ich Euch "unseren" Baum gezeigt habe....obwohl, eigentlich fandet Ihr ihn ja alle toll! ;-)

Jipp, UNSER Baum vom letzten Jahr! Sorgfältig in einer uneinsehbaren Ecke im Garten 12 Monate lang aufbewahrt und dann an einem sonnigen Tag hervorgekramt.


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Als ich diesen nadellosen, braunen Baum ins Schlafzimmer geschleppt habe war ich allein im Haus.
Man hätte mir sonst wahrscheinlich den Weg nach oben versperrt. Naja, jedenfalls war es nicht so ganz einfach ihn durch das Treppenhaus zu transportieren. Die Äste sind nicht mehr weich und biegsam, sondern starr und unnachgiebig. Die Folge: braune Striemen im Treppenauge...an weißen Wänden! Ein Aufschrei! Der kam von mir! Schweiß auf der Stirn im doppelten Sinne! Einmal, weil das Ding alles andere als leicht war und zweitens, weil ich keine Ahnung hatte, ob ich jetzt noch streichen müsste oder man das einfach so wegputzen kann. Außerdem hat er die ganze Bude vollgenadelt. Man sollte gar nicht denken, dass der überhaupt noch Nadeln hat, aber DOCH, scheinbar jede Menge!!! Junge Junge! Manchmal hat man echt Ideen!


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle



Als die Familie dann nach Hause kam......mein Mann hat mir ´nen Vogel gezeigt und die Kids haben mich kopfschütteln angeschaut. Ich hab dann gesagt, dass er doch farblich super passt! Daraufhin haben sie alle wortlos das Zimmer verlassen! PS: Die Striemen konnte ich, Gott sei Dank, wegputzen...ich hätte mich sonst warm anziehen können....


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Natürlich ist das aber nicht unser Weihnachtsbaum! Der ist traditionell grün und wird es wohl auch für ewig bleiben! Da wir ihn aber erst am Heiligen Morgen ins Haus holen und er dann von den Kids geschmückt wird, kann ich Euch vorher kein Bild zeigen! (Schaut dann einfach mal bei Insta rein!)


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Weihnachts-Deko-Ideen für Küche und Wohnzimmer Scandi-Bohostyle


Dafür zeig ich Euch einfach wie es hier sonst so aussieht und wünsche Euch an dieser Stelle:


Friedvolle Weihnachten und kommt gut ins Neue Jahr!

                                                       
                                                           Bis denne,
                                                                          Moni

Kommentare:

  1. Liebe Moni, ich finde deine "Mumie" ja suuuper! Und weisst du was der Knaller wäre: weiß ansprühen ... oder gold ... oder silber!
    Genieße die Feiertage mir deiner Familie und rutsche gut ins neue Jahr!

    Liebste Grüße von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Moni, schön weihnachtlich hast du es, aber das kenne ich bei dir nicht anders. Mit den grauen Fellen liebäugelt ich ja auch, mal schauen vielleicht wäre das ja mal ein Wunsch für die Geburtstagsliste. Ich wünsche euch schöne Weihnachtstage und alles gute für das neue Jahr!!😘

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Moni,

    Ich finde deinen Baum absolut genial! <3 Farblich passt er super und ich liebe auch kahle Zweige in der Vase! Deine komplette Weihnachtsdekoration gefällt mir richtig gut. Kannst du schnell mal vorbei kommen und eine Runde bei uns dekorieren? ;-) bei uns war es dieses Jahr so stressig, dass wir es bisher nur bis zum Adventskranz und ein paar Windlichtern geschafft haben... Ich wünsche dir eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. tja das kenne ich, das solche ausgefallenen Ideen bei der Familie nicht gut ankommen. Ich finds super! Vor Jahren wollte ich mal einen Metallbaum kaufen, aber wir haben auch bis heute einen grünen Baum, wenn auch einen ziemlich kleinen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich finde Deine Idee sehr originell und mutig und wenn dann noch ein "Grüner" ins Haus kommt, ist doch für alle was dabei.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. ...so ein Relikt von verganenen Weihnachten hab ich das ganze Jahr im WZ stehen. Bisschen weiß angesprüht...die unteren Äste entfert...da meckert niemand. Ich schmücke in ganzjährig je nach Anlass ;o))!
    Liebe Grüße und ein gesegnetes Weihnachten!
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Ach Moni..nun hast mich aber schon ein wenig geschockt..Weil ich halt auch alles glaube was ich da lese.
    Ich wünsche dir ganz wunderschöne Weihnachten!
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni, danke für ein Jahr inspirierende Ideen! Wenn das mit meinem Tannenbaum mit Wurzel nächstes Jahr auch nicht klappt, dann gibts auch die abgespeckte Variante! ;)
    Ich denke dafür müsste ich auch viel Kritik einstecken...obwohl dein Ergebnis umwerfend aussieht!
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine besinnliche Zeit
    Liebe Grüße
    Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Hlalo,

    also ich finde den Baum super. Ich sah solch einen Baum schon mal vor gut 4 oer 5 Jahren bei einer Adventsausstellung in einer naheliegenden Gärtnerei.
    Und mir geht so ein Baum seither auch nicht mehr aus dem Kopf....

    Und ein weiterer Pluspunkt Umweltschonend, Geldsparend was will man da mehr.

    Und er passt doch super zu Deinen anderen Sachen.

    LG
    Ursula
    PS: Schöne gerusahme friedliche Feiertage

    AntwortenLöschen
  10. So ein Dauerbaum ist doch was Feines. ;O)
    Immerhin ist es keine Chinatanne, sondern eine Echte.
    Schöne Geschichte.
    Frohe Weihnachten wünscht Dir Petra

    AntwortenLöschen
  11. Oh, da hätte ich so gerne Mäuschen gespielt, wie du deinen Baum gewuchtet hast. Aber ich muss sagen er macht sich wirklich gut. Das ist doch mal was anderes. Gut, dass du die striemen an der Wand abwischen konntest. Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Herrlich, der Baum! Nachdem ich fertig war mit Grinsen, kam das Nachdenken... und das Super-Finden der Idee und des Anblicks.
    Frohe Weihnachten und alles Liebe von mir! Feier schön, lass dich ordentlich beschenken und genieß´ die freien Tage!
    Liebe Weihnachtsgrüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  13. Hi Moni,
    wie cool und lustig ist das denn Bitte.
    Das nenne ich mal das ultimative Recycling / Upcycling Projekt.
    Hammer :)
    Ich wünsche dir ein glückliches neues Jahr.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  14. Warum nicht, ich hatte letztes Jahr auch so ein vertrocknetes Kerlchen, ist auch bei mir auf dem Blog, es war der absolute Liebling.
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!