Donnerstag, 2. Juni 2016

Outdoor Living oder wie Ihr Euch das Strandbarfeeling in den Garten holt

*Werbung

Högsten Ikea mit Strohhut und Strandbarschild


Jetzt geht es endlich wieder los!
Outdoor Living!

Ich kann es schon im Januar (ach was, eigentlich schon Ende Herbst!) kaum abwarten, dass es wieder Sommer wird. Ich bin nicht nur im Hochsommer geboren, nein, ich bin auch der absolute Vorzeige-Sommertyp! Ich sehne mir jeden Sonnenstrahl herbei und bekomme schon beim Wort "Winter" Gänsehaut! Am liebsten hätte ich das ganze Jahr über 25 Grad und nur nachts ein bisschen Regen.....dann hätten wir auch nen Pool im Garten und ne Outdoorküche sowieso! Ja, HÄTTE HÄTTE...


Högsten Ikea Outdoorstuhl


Beachflair im Garten auch ohne Sand


Beachflair im Garten, Sonnenhut, Pina Colada



Weil es aber leider nicht so ist, muss ich eben jeden Sommertag gleich dreifach genießen, damit ich die dunklen Monate so halbwegs (ohne Schokolade) überleben kann ;-)

Ich schlepp dann an manchen Tagen den halben Hausstand ins Freie (und abends wieder rein!).


Pina Colada mit Rezept


Wohnen im Garten, Gartenmöbel von Ikea


Outside Living mit Ikea, indischer Teatable


Gartenstuhl wetterfest Ikea Högsten


Es gibt´s nichts Schöneres, als den Tag schon mit einem Draußen-Frühstück zu beginnen. Dann ein kleines, klitzekleines bisschen im Garten rumwerkeln (Unkraut ist ja echt erbarmungslos!), um dann anschließend pünktlich zum Mittagessen ein paar Erdbeeren zu schnibbeln und mit Quarkspeise zu essen.

Nachmittags, frei nach dem Motto, "nach dem Essen sollst Du ruh´n", ein paar Zeitschriften durchblättern und jede Menge Post its reinkleben (könnte ja ein DIY draus entstehen!), Pina Colada schlürfen und Eis essen. Abends dann frisch und ausgeruht den Grill anwerfen und mit den Nachbarn oder Freunden ne Party zu schmeißen!

Wie hört sich das an? Perfekt? Perfekt!

Einfach mal das Strandbarfeeling (es gibt auch Kiesstrände!) in den eigenen Garten holen! Klingt doch super! Und ist auch eigentlich ganz schnell umgesetzt!




Garten im Sommer, draußen wohnen, Beachflair,


Beachflair im Garten


Outdoor Living, Sommer im Garten, Gartenmöbel von Ikea, Draußen wohnen,


Für den Wohlfühl-Zweck  hab ich mir extra einen Outdoor-Sessel* nur für mich gekauft! Nur für mich! Noch einen Sommer auf die schon lange versprochene DIY-Paletten-Chill-Lounge-Ecke zu warten, nö, mach ich nicht....dann lümmel ich eben alleine ;-) Wenn der Mann dann denkt "Ach ne, guck an, DIE hat es aber gemütlich!", jo, dann gibt´s vielleicht doch dieses Jahr noch ne Lounge-Ecke....ich werde berichten!...schön wär´s ja! ZWINKER! ZWINKER!


Outdoor Living, Sommer im Garten, Gartenmöbel von Ikea, Draußen wohnen,


Outdoor Living, Sommer im Garten, Gartenmöbel von Ikea, Draußen wohnen,


Outdoor Living, Sommer im Garten, Gartenmöbel von Ikea, Draußen wohnen,


Strandbarfeeling im eigenen Garten auch ohne Sand


Damit mir die kleinen Insekten und Bienen nicht das Essen streitig machen, hat die relativ neue Viktigt-Serie bei Ikea auch einen Insektenschutz* im Programm. Bambus!  Die Kissen* verstau ich abends zack-zack in dem passenden riesigen Korb*!


Insektenschutz von Ikea


Ikea Gartenmöbel



Outdoor Living, Sommer im Garten, Gartenmöbel von Ikea, Draußen wohnen,


Mit dem passenden Cocktail in der Hand kann das Beachfeeling seinen Lauf nehmen! 

Zurücklehnen und chillen! 
Einfach mal genießen! 
Abschalten!
Fallen lassen!...ohne wenn und aber! 






                                                            Bis denne,
                                                                               Moni


Wo gibt´s das?
weiße Teller: Ikea
Karaffe: Ikea (der H2O Aufkleber war meine erste Plotter-Aktion!)
Holzschalen Bambus:  Ikea



PS:
Der aufmerksame Foto-Gucker hat im Wohnzimmer ein Shibori-Kissen entdeckt! Ja, ich hab wieder gefärbt! Diesmal mit ausgeklügelter Schutzkleidung...räusper! Und NEIN die Flecken auf der Bluse ließen sich nicht mehr entfernen!
....dazu aber demnächst mehr!



Kommentare:

  1. Liebe Moni,
    da würde ich mich doch glatt zu dir setzen ... dann denkt doch dein Mann bestimmt:
    Boah, ZWEI, die es gemütlich haben .... und zack steht die Chill-Lounge ;-)
    Auf jeden Fall wäre es schön, wenn endlich jemand die Sonne anknipst:
    Wärme ist ja schön und gut, aber mit Regen - wie momentan - einfach nicht outdoorleben-geeignet!
    Dir einen zauBAHRhaften Tag!
    Dunja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Dunja!
      Heute früh hat hier tatsächlich die Sonne geschienen....
      Ich überlege tatsächlich noch einen dieser Sessel zu besorgen! Die sehen nämlich nicht nur ziemlich cool aus, nö, die sind auch noch super bequem...echt wahr!!!

      Löschen
  2. Liebe Moni, du hast ja total Recht mit dem ganzjährigen 25 °C-Wunsch! Manchmal einen Regentag halte ich schon aus aber der Temperaturabfall stört mich. Doch jetzt warte ich erst mal auf einen Temperaturanstieg, damit wir unsere Outdoorparadiese auch nützen und genießen können.
    Dir alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandra,
      jedes Jahr derselbe Schissel! Man freut sich auf den Sommer, dann gibt er ein kurzes Gastspiel und lässt uns dann zwischendrin immer wieder hängen! ;-)))
      Gib die Hoffnung nicht auf...er kommt schon...der SOMMER! Wenigstens sind wir dann gut gewappnet!

      Löschen
  3. Wunderschön stylisch hast du es dir gemacht. Mit diesem Stuhl liebäugel ich schon sooooo lange!!!
    Ich glaube, denn muss ich mir auch bald holen ... würde gut auf die Veranda passen.

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ines, der ist klasse! Genau der Richtige zum gemeinsamen chillen und quatschen auf der Veranda!

      Löschen
  4. Hallo Moni
    Wunderschön dein Outdoor Paradies. Ach könnten wir es doch nur mal nutzen. Das Wetter ist ja ein Alptraum.
    Die schönen schwarz weißen Kissen habe ich auch. Da gab es kein Halten mehr und ich habe die letzten ergazttert. Schön hast du dir es gemacht. Da wird dein Mann schon neidisch werden ;o))
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist er schon, Silke!
      Als ich da gesessen und meine Pini geschlürft habe, hat er im Garten gewerkelt......und ich bin mir sicher, er hat immer wieder rübergeguckt! Kann aber auch sein, dass er gedacht hat "Die faule Socke soll mal lieber helfen, anstatt da rumzusitzen!" Hmmmmm, ich überleg noch....

      Löschen
  5. Platzieren außen sehr erfolgreich eingerichtet. Ich mag den weißen Stuhl.
    Ihr Block ist gut und Inspiration. Folgen Sie ihm häufig.
    Grüße,
    Mia Coman, Sighisoara-Rumänien

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,
    schön gemütlich sieht es bei dir auf deiner Terrasse aus - da möchte man sich am liebsten dazu setzen... mit dem passenden Cocktail in der Hand ;)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, der darf nicht fehlen! Ich hab auch wieder das Hugo-Rezept rausgekramt....

      Löschen
  7. Darf ich bei dir einziehen 😄Ich bringe auch das gute Wetter aus dem Norden und meine zwei Mädels. Ich verspreche jeden Tag die ganzen Sachen aus eurem Haus rauszuschleppen und abends ebenso wieder hinein.
    Wann darf ich kommen 🤔
    Viele Grüße von Birgit aus...ich muss heute unbedingt mal wieder zum 🇸🇪

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Paul drängt mich gerade zurückzuschreiben! Natürlich kannst Du immer kommen, solange Du die Mädels mitbringst, soll ich schreiben! Typisch Mann!
      Aber mal im Ernst, wenn Du versprichst hier mit Sonne aufzutauchen, komm rum!

      Löschen
  8. Ich liebe den Sommer auch: unbeschwerter, luftiger, sonniger und aktiver als die dunkle Jahreszeit, man ist einfach besser drauf.
    Da hast Du Dir ja ein gemütliches Plätzchen geschaffen!!! Das verkürzt die Wartezeit bis die Palettenlounge Wirklichkeit wird.......
    Auch ich warte noch auf eine Lounge zum Relaxen. Erst muss aber unser ehemaliger Sandkasten mit Holz belegt und die Umrandung gestrichen werden....... Dazu bräuchten wir mal sonniges Wetter :-) Aber es ist in Arbeit!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so isses! Heute früh schien die Sonne und ich hatte direkt Bock auf´s Rad zu steigen und ne Runde zu drehen! Jetzt bin ich allerdings total kaputt und könnte leiden die Sonne wäre noch da, damit ich mich im Garten ausruhen könnte...aber nö, nix mehr mit Sonne!
      Ok, lass und zusammen warten und sehen wer zuerst das Glück hat ;-)))))

      Löschen
  9. Huhu,
    ich bin auch durch-und-durch Sommer-Typ, auch im Hochsommer geboren und sehe es genau wie Du! Ich bekommen schon Depressionen, wenn ich Winter HÖRE!
    Sieht toll aus!!!!!:-) Hach, ich hätte da auch gerne Platz für....aber wir müssen uns ja erstmal verkleinern....da ist nix mehr mit Lounge....nur noch Handtuchgarten...:-(. Ich komme dann mal in Deinen, sieht so wunderbar stylisch aus!
    Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diana, kannst jederzeit in der Lounge Platz nehmen....wenn se denn dann mal da is, ansonsten kann ich Dir sagen, der Sessel ist auch super bequem! Seit dem Bloggertreffen in Kölle ist ja auch schon wieder ein viel zu lange Zeit vergangen!

      Löschen
  10. Herrlich deine Bilder, Moni!
    Meine sind eher wild und urwüchsig. Hier im Norden ist es schön sommerlich, schauern tut es nur selten. Zum Dank sprießt das Unkraut wie verrückt. Aber da es das tut, egal was ich anstelle, habe ich beschlossen mich davon nicht beeindrucken zu lassen, sondern es als Deko zu verwenden :-) Vielleicht bekomme ich ja nach der Park und Garden mehr Lust auf Ordnung.

    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Moni,
    hoffentlich wird es bald mit dem Sommer...bei uns ist es immer noch gewittrig und weitere Unwetter sind in Sicht - leider!!! Als hätte das Hochwasser in den letzten Tagen nicht schon gereicht! Dein Sommerplätzchen sieht superschön aus...da lässt es sich aushalten - eine richtige Chill-Lounge! Wenn ich könnte, würde ich dir die Sonne schicken. Auf die Paletten-Lounge bin ich dann schon mal gespannt...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Moni...ich bin ja Optimistin...gaaanz bald kommt der Sommer * lächel
    Bei dir da draußen ist es sehr gemütlich....und mit dem tollen Stuhl habe ich auch schon geflirtet....am liebsten würde ich mir den aber ins Haus stellen...

    Ach...und kauf den zweiten erst wenn dein lieber Mann die loungeecke fertig hat....denn eins weiß ich: Stühle und Sessel kann man nie genug haben ;-)

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Moni, das sieht wirklich wunderbar entspannt bei Dir aus!
    Und der Stuhl ist schon irgendwie cool,aber ein Kissen ist da echt absolute Pflicht, sonst hat man beim Aufstehen ein Muster auf dem Hintern....hihi.
    Ich bin dann mal im Garten und schau wo ich selbst so eine Chill-Ecke (nur für mich!) unterbringen könnte....
    Ganz liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  14. Da hast du dir aber ein gemütliches Eckchen eingerichtet. Ganz wunderbar und herrlich stylisch! Da wird dein Mann bestimmt bald neidisch und ihr bekommt die Sommerlounge. Der Sommer fängt ja gerade erst an ... Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Moni,

    ich wusste, dass wenn ich mir DEINEN Outdoor Post anschaue, dass er mir 100 Prozent gefällt. Und so war es!!! Superschön und sag mal die WEITE!! Davon kann ich auf meinem Küchenbalkon nur von Träumen (aber immerhin mit Blick in satt grüne Bäume....naja im Sommer :-))) Gefällt mir super gut und mit dem Ikea Sessel habe ich auch schon geliebäugelt....passt aber nicht auf den Küchenbalkon....aber vielleicht in den Hof-Garten...

    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Moni,
    das sieht aber richtig schön chillig aus bei Dir! Hoffe, Du hast den Tag so richtig genossen!
    Und ja, Unkraut ist absolut erbarmungslos!!!
    Schönen Abend und viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!