Donnerstag, 7. April 2016

Deko-Donnerstag Umräumaktion mit Hula Hoop - Elan und neuem TV Möbel

Lasst uns den heutigen Deko-Donnerstag mal sportlich angehen....zumindest deko-technisch! ;-)

Hula Hoop Reifen von Ikea als Wanddekoration


Als wir neulich bei Ikea waren und durch die Ausstellung, 
auf der Suche nach einem geeigneten TV-Möbel, gebummelt sind, 

(....ja, endlich haben wir uns von dem brachialen, braunen "Teil", auf dem unser Fernseher stand, getrennt 
und ein weißes Möbel einziehen lassen, das viel luftiger, frischer 
und somit optisch viel besser in unser Wohnzimmer passt.....)

 kamen wir zum Ende in der Kinderabteilung an. 
Da lehnten an der Wand ein paar Hula Hoop Reifen aus Rattan! 
(Alleine wegen des Materials hätte ich die sportlichen Geräte ja schon mitgenommen!)


Hula Hoop Reifen von Ikea als Wanddekoration


Mit den Reifen kann man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen!
1. bissi Sport schadet nicht
2. super Wanddeko


Strickpouf in beige, TineK Windlichter auf einem indischen Teatable


Euch ist wahrscheinlich auch nicht entgangen, dass ich mal wieder alles umgestellt habe!
Bei Snapchat durften diejenigen, die mir auf dieser lebensnahen Plattform schon folgen,
 an der Umräumaktion teilhaben! 
(Den Snapcode findet Ihr rechts in der Seitenleiste!) 


Sofa von Loods5 mit diversen weiß gemusterten Kissen


Wohnzimmer mit Hula Hoop Reifen umgestalten, mit einfachen Mitteln einen Raum neu gestalten, Deko-Donnerstag,


Wohnzimmer mit Hula Hoop Reifen umgestalten, mit einfachen Mitteln einen Raum neu gestalten, Deko-Donnerstag,


Mein Schatz war nur kurz mal einkaufen! 
Den Moment musste ich aber nutzen und habe das Sofa, 
sämtliche Kommoden und Schränke mal in die Mitte des Raumes verfrachtet. 

Natürlich war ich noch nicht fertig als er wieder kam
....großes Augenrollen und ein "Neeee, ne!" ist ihm entfahren! 
Mit dem Kommentar konnte ich noch ganz zufrieden sein....hätte schlimmer kommen können! ;-)


Blick ins Wohnzimmer mit TV Möbel von Ikea und antikem skandinavischem Königinnenofen


Wohnzimmer mit Hula Hoop Reifen umgestalten, mit einfachen Mitteln einen Raum neu gestalten, Deko-Donnerstag, Sofa mit diversen weiß gemusterten Kissen und Hula Hoop Reifen als Wanddeko


kupferfarbene Glaskästchen als Dekoelement auf einem weißen Tisch


Wir haben tatsächlich DREI (!!!!), im Ernst, DREI Fernsehanschlüsse im Wohnzimmer! 
Während der Bauphase wollte ich mir sicher sein, dass später nichts dazwischen kommen kann, 
wenn mich der Umräumwahn packt! Das hab ich geschafft! 


Blick ins Wohnzimmer weiße und holzfarbene Dekoelemente


antike holzfarbene Apothekerkommode mit weißen Vasen, einer Holzkette und einem runden silbernen Tablett als Deko


Blick vom Esszimmer ins Wohnzimmer mit grauem Sofa von Loods5


Allerdings hab ich die mosernde Meute (auch Familie genannt!) nicht mit eingeplant! 
Kids: "Von da aus kann man den Fernseher nocht so gut sehen!" 
Mann: "Da brauch ich ja ein Fernglas!"
Ich: "Ich stell das Sofa doch nicht vor die Fensterfront!"
Kids + Mann: "Warum stellst Du nicht alles wieder an seinen alten Platz!"
Kids: "Booooohr, Mama!"


 weißer TineK Übertopf mit Pflanze und Hula Hoop Reifen im Hintergrund als Wanddeko


Wohnzimmer mit Hula Hoop Reifen umgestalten, mit einfachen Mitteln einen Raum neu gestalten, Deko-Donnerstag,


Blick ins Wohnzimmer mit Wanddeko aus Hula Hoop Reifen, indischem Coffeetable, marokkanischem Schrank, marokkanischen silbernen Dosen auf einem Wandregal und diversen Dekoelementen in Kupfer, Grau und Schwarz


Jaaaaa!....und das sind nur einige Kommentare! 
Nach ein paar STUNDEN war es dann aber vollbracht! 

Was hab ich daraus gelernt? 
Nächste Umräumaktion erst wieder dann, wenn ich ALLEINE zu Hause bin!

So, jetzt freu ich mich auf Eure Beiträge!

                                                         Bis denne,
                                                                            Moni

Kommentare:

  1. Umräumaktionen finden bei mir auch nur in Abwesenheit meines Mannes statt ;-). Dein Wohnzimmer sieht jedenfalls super aus.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    Ich kenne das! Wenn ich umstelle sind meine Männer (ja bin leider das einzige weibliche Wesen in unserem Haushalt) immer skeptisch! Der Lieblingssohn ist in einem Alter, wo er sowieso erst mal nur meckert. Und der Lieblingsmann... Aber wem sag ich das!
    Ich jedenfalls finde es sieht in deinem Wohnzimmer sehr schön aus! Luftig und hell und die Kombination der Möbel ist klasse! Also lass dich nicht drausbringen! Und die gute Sicht zum Fernseher wird total überbewertet! 😜
    Liebste Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    toll schaut es bei dir aus, auf jedem Foto ist irgendwas zu entdecken! Mag es so gerne, wie du es hast! Ob nun umgestellt oder nicht.... Ich finde es super, wenn man mal was verändern kann! Wir haben zwar auch 2 Fernsehanschlüsse aber so einfach ist das Umstellen bei mir nicht...leider! Die Reifen sind genial!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Luftig, locker, leicht - liebe Moni, genau so mag ich es!
    Toll sieht es mal wieder - immer wieder ;-) - bei dir aus!!!!
    Und ich beneide dich um die Möglichkeiten, die Möbel hin und her zu schieben ...
    Mein letzter Versuch scheiterte kläglich:
    optisch war es mal was ganz anderes, aber praktisch saßen wir am entferntesten Punkt der Küche am Esstisch *lach*
    Naja, da bleibt mir wohl nur das Umdekorieren ;-)
    Liebe HulaHula-Grüße an dich!
    Dunja

    AntwortenLöschen
  5. Hahaha. Ich kann mir die Sprüche deiner Familiy so gut vorstellen :D Da musste ich echt mal lachen. Dein Wohnzimmer sieht aber einfach nur super schön aus! Das Bild mit der Kommode und der Kette gefällt mir am aller besten ♥ Schön hast du es!!
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Eine großartige Idee, gleich drei Anschlüsse legen zu lassen! Schließlich kann Frau ja nie wissen, wo nächsten Monat der Fernseher steht ;-)
    Schön ist's geworde, auch wenn deine Meute mosert.

    Hab einen schönen Tag & liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Man sieht das wieder herrlich bei Dir aus. I love it!

    Liebe Grüße aus Berlin,

    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. ja das kenne ich...umräumen kann ich auch nur, wenn keiner da ist.
    Wenn dann alle wieder eintrudeln und es ist fertig, ist alles gut und wenn nicht... es wird garantiert nicht wieder zurückgeräumt, das ist den Herren ja dann doch zu anstrengend.
    Schön ist es geworden. Die Hula-Hoops sind ja der Knaller. aus der Kinderabteilung sagst du?? Cool!

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei uns in Köln liegen findet man sie in der Kinderabteilung!

      Löschen
  9. Liebe Moni,
    diese Woche hab ich für den Deko-Donnerstag schon wieder keinen Deko-Post im Angebot...Toll sieht es in deinem Wohnzimmer jetzt aus...die Rattanreifen hätte ich wahrscheinlich auch mitgenommen...Da könnte man auch einen riesigen Traumfänger damit basteln oder auch nur ein paar tolle Federn in die Mitte hängen...An so eine Fernsehkiste könnte ich mich allerdings im Wohnzimmer nicht gewöhnen. Ich habe ja noch so einen kleinen alten Röhrenfernseher stehen, der allerdings nicht mehr gebraucht wird...könnte ich mal verräumen. Er dient nur zum DVD schauen, da wir keinen Fernsehanschluss haben, aber dazu könnte ich auch in unser Beamer-Zimmer sitzen. Alles Gewöhnungssachen...

    Wünsche dir eine schöne Frühlingswoche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Hasi, ist schon Wahnsinn wie sehr sich dein Wohnzimmer verändert hat und ...es wird immer schöner
    Drück dich

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Moni, trotz deines Stress mit der Familie beim Möbelumstellen beneide ich dich um diese Möglichkeit. Bei mir ist mit Umrücken nicht viel zu machen. Auch wegen eines fehlenden weiteren Fernsehanschlusses (ach, wie schlau von dir, daran zu denken :) ). Nur das Sofa kann etwas wandern aber das war's auch schon. Aber schön ist's bei dir wirklich!
    Dir alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Moni, die Ringe sind ja toll! Ich überlege schon die ganze Zeit irgendwelche Turn-Accessoires anzuschaffen als Wohnungs-Deka, mal sehen ob ich das nun mal in Angriff nehme! Danke für´s zeigen und liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Moni,
    was für tolle Fotos!
    Ich schiebe auch zu gern Möbel hin und her - erstmal alles in die Mitte und dann los ;)
    Leider ist das bei uns nicht möglich, dafür ist er Raum einfach zu klein und die Couch zu groß... Vielleicht bekomme ich auch irgendwann mal eine neue und dann...
    Ich finde die neue Anordnung deiner Möbel im Wohnzimmer super.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  14. Umräumen finde ich immer toll! Und mal ehrlich: die anderen haben doch immer was zu meckern! Einfach ignorieren, denn eines ist sicher: so schön bekommst nur du das hin!
    Liebe Grüße, Anett.

    AntwortenLöschen
  15. Ha, liebe Moni, das kenne ich und stimme dir völlig zu: Umräumen nur in Abwesenheit des Rests der Familie ;)
    Sag mal, wo hast du denn die tolle Schubladenkommode her? Die ist ja klasse und man kriegt bestimmt ne Menge verstaut.
    Schade, mein gerade geschriebener Post passt leider nicht ganz zu deinem Thema, zu spät gesehen... beim nächsten Mal schreib ich was Passendes und verlinke es bei dir. Tolle Idee, ich gucke mir gerne alle Verlinkungen an.
    xx, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi,
      die ist schon asbach-uralt! Wir haben sie in Venlo gekauft.
      Ich glaub das war bei Xenos...so´n holländischer Krimskramsladen!
      Liebe Grüße,
      Moni

      Löschen
  16. Immer nur unter Ausschluss der Family umräumen! Das hätte echt bei uns sein können...lach Die Schubladenkommade finde ich auch genial!! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Moni,

    herrlisch!!! ;)
    Öh, und dieses Umräumen im Beisein des Mannes...
    Geht hier auch nicht ;)
    Die Minis finden es bisher immer mega-spannend - sind ja auch noch jung!
    Am besten ist, ich stelle den Mann immer vor vollendete Tatsachen ;)
    Sehen wir uns eigentlich am Samstag???

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Moni,
    ich finde es einfach genial, wie Du aus so unterschiedlichen Deko-Elementen einen so harmonischen Gesamteindruck herstellen kannst, genauso wie ich Deine unendliche Inspiration bewundere! Beide Daumen hoch! P.S. Bei mir gibt es diesmal (und das erste, aber nicht das letzte Mal) etwas zu gewinnen, da ich heute meinen ersten Blog-Geburtstag feiere :-) Ich hoffe, Du bist dabei! Hab ein wunderschönes, sonniges Wochenende! Ganz liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Moni,
    dein Wohnzimmer sieht wunderbar frühlingsfrisch aus. Die Umräumaktion ist dir gelungen. So was mache ich auch am liebsten, wenn ich allein im Haus bin.
    Die tollen Reifen hätte ich auch gekauft. Ich glaub, ich muss mal zu Ikea.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  20. Das Fernsehtischchen haben wir auch! Coole Idee, die Reifen an die Wand zu hängen! Und um die Dekowürfel bin ich auch herumgeschlichen! Passt alles gut zusammen bei Dir!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  21. Ach wie schön Du es hast liebe Moni. Da kann Dir das Gemecker Deiner Lieben doch gar nichts anhaben. Pflanz Dich auf die Couch, lasse Deinen Blick umherschweifen, erfreue Dich an Deinem tollen Wohnzimmer und lass sie reden...
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Ach Moni, was für ein schöner Post mit traumhaften Bildern! Die Reifen hätte ich auch mitgenommen,geniale Dekoidee!
    Ich oute mich hiermit auch als Umräumerin von Gottes Gnaden, und trauere nun den schönen Zeiten hinterher, als mein Liebster noch berufstätig war, und ich nach Herzenslust Möbel verschieben konnte! Nun gibt es Diskussionen wegen jedem schiefen Bild an der Wand mit dem Herren Pensionär.....da kommt Freude auf!
    Aber nun ja, mein Rücken freut sich über die Ruhephase!
    Liebe Grüße, und nutze die Zeit.....!
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Moni,
    Ich finde dein Umräumergebnis wie immer toll!
    Sag mal hast du den Couchtisch mit den Beinen Vom IKEA-Hocker bestückt?
    Das ist ja eine super Idee!
    Auch die Apotheker-Kommode finde ich wunderschön, wo bekommt man denn so ein schönes Stück?
    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So innovativ war die Idee leider nicht! ;-) Man kann sich bei Ikea ja aus verschiedenen Tischplatten und Füßen "seinen" Tisch zusammenstellen und diese Variante diente, als die Kids noch klein waren, als Kindermaltisch! ;-)))

      Löschen
  24. Liebe Moni,
    bei dir schaut immer alles so schön aus und deine Fotos sind der Knaller.
    Hoffentlich schaffe ich es auch einmal wieder hier mitzumachen.

    Bussi
    Irene
    www.moliba.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Moni,
    ich musste beim lesen deines Post schon sehr schmunzeln. Hier läuft die Umräumaktion auch immer genauso ab. Ich räume immer um, wenn ich ganz alleine bin. Nächster Monat ist mein Mann auf Kegeltour, da überlege ich jetzt schon, was ich wieder anstellen kann. Die Kinder sind auch immer am nörgeln. Bloß keine Änderungen.
    Bei dir sieht es wunderschö aus. Das ist genau mein Geschmack. Die Idee mit Hula Hup Reifen ist total klasse. Aber an die Bilder darf ich überhaupt nicht dran gehen. Höchstens zum Staub wischen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Moni,

    ich bin jedes Mal begeistert, wie wunderschön es bei euch aussieht *-* Am liebsten würde ich meine sieben Sachen zu packen und bei dir einzuziehen, höhö ;D
    Jetzt mal im Ernst – du hast echt einen tollen Geschmack und Augen für das gewisse Etwas!

    Einen schönen, entspannten Sonntag dir noch und liebste Grüße,
    Rosy ♥

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!