Donnerstag, 12. November 2015

Deko-Donnerstag: DIY Weihnachtsdeko oder mal eben ein Geweih upcyceln

So, jetzt muss ich erstmal den Insider-Kommi aus dem letzten Post auflösen.....auch wenn ich mich damit ziemlich zum Affen mache!

Kommentar von Andrea:
Huhu Süsse,
das ist eine großartige Idee und meine Holztannenbäumchen die einst grün waren
und jetzt weiß sind werden wohl dieses Jahr schwarz. ;-)
Tolles Geschenkpapier ;-) sieht aus wie frisch aufgebügelt. (kleiner Insider)
Fühl dich gedrückt, bis bald
Andrea

Ja, ich oute mich!!!! Ich hab das Geschenkpapier gebügelt! *lachschlapp*!
Im Ernst!!!! Meine Mädels haben mir damit im Sommer mein Geburtstagsgeschenk eingepackt und ich fand es so schön, dass ich es aufgehoben habe! Für meinen Adventskalender fand ich das Papier jetzt wieder so passend, dass ich es rausgekramt habe! War voll verknuddelt! Da blieb mir doch gar nichts anderes übrig!!!! Oder???? Neeeee! Also, hab ich´s gebügelt! So! Soll noch mal einer sagen, ich wäre keine perfekte Hausfrau.........

Jetzt aber zum heutigen Post:

Ich hab´s ja hier schon angekündigt!
Dieses Jahr werden die "Weihnachtsdekohersteller" (Galgenmännchen!) nicht reich mit mir! Nö, dieses Jahr nicht!
Dafür hab ich die vergangenen Jahre ordentlich vorgearbeitet, denn umsonst gab es den randvollen, bis zur Kellerdecke reichenden Paxschrank mit Weihnachtskram ja nicht!

Dieses Jahr gibt´s im Hause Lady Stil nur recycelte und upgecycelte Weihnachtsdeko! Also, alles DIY!
Sprich, ich hab mal wieder zum Pinsel gegriffen! Ich hab wahllos in den Schrank gegriffen und erst  ein Holzteil rausgeholt, dann zwei...es wurden immer mehr! Ich konnte den ganzen Rot-Grün-Weihnachts-Dings nicht mehr sehen! Alles hab ich nicht angestrichen! Bisschen Deko brauch ich ja noch für die Küche....die mit der Blumentapete von Cath Kidston...da passt es dann wieder in Rot-Grün! Ich hab da jetzt schon einen "GUTEN" Vorsatz für´s neue Jahr! Soll man ja frühzeitig fassen, damit man (Mann !!!!) sich damit anfreunden kann! (Äh, die Tapete...hust...!)

Alles was ich angepinselt habe, ist schon verdekoriert! Quasi noch während des Trocknungsprozesses! Bei Weihnachtsdeko bin ich ja flott! Ich freu mich schon in den Herbstferien drauf. Von mir aus, kann´s danach schon losgeh´n! Dafür pack ich vor Sylvester aber auch schon wieder alles weg. War ja dann auch lang genug! ;-))))



DIY Upcycling Geweih aus Holz in Weiß mit schwarzen Rändern über einer schwarzen Kommode mit weihnachtlicher Deko in schwarz weiß Holz



Geweih? Ne, ich bin kein Freund vom Jagen! 
Nicht mal 100 Meter von unserem Haus entfernt steht ein Hochsitz und Ihr glaubt ja nicht......
bevor ich mich hier um Kopf und Kragen rede
...ich hasse es im Schlaf hochzuschrecken und Schüsse zu hören!

So, also Geweih! Ja, Geweih! 
Ich hab´s vor zig Jahren mal ausgesägt, mit roter Farbe umrundet 
und den Kids als Adventskalender hingehängt. 

Beim alljährlichen Kampf-dem-Chaos-im-Schrank hab ich es "wiederentdeckt" 
oder besser gesagt, vor dem "Rausschmiss" bewahrt!

Ich hab mir dieses Mal so richtig Mühe gegeben und ........... es kurzerhand schwarz umrandet!
Manchmal tun es klitze-kleine Veränderungen und schon erreicht man eine ganz andere Wirkung!
Was ein bisschen Farbe halt so ausmacht!

Geweih aus Holz ausgesägt und angemalt hängt über einer schwarzen Kommode


Weihnachtsdeko in schwarz weiß Holz


Kommode mit weihnachtlicher Deko in schwarz weiß Holz


Jedenfalls finde ich es jetzt erwachsenentauglich 
und so hat es sich seinen Platz im Wohnzimmer erkämpft!

Und wenn ich so richtig gut drauf bin, also ich meine so richtig guuuuut, dann häng ich noch ein paar Geschenke dran und SCHWUPPPPPPP hat mein Schatz doch noch einen Adventskalender!
Ich bin aber auch ein Fuchs! ;-)))


Upcycling DIY Weihnachtsdeko Geweih aus Holz sägen


weißes Geweih aus Holz schwarz umrandet, DIY Weihnachtsdeko, Upcycling


Das war doch mal ne richtige "Ratz-Fatz" (sorry, Andrea!)-Weihnachtsdeko!

 So, muss jetzt aber auch Schluss machen...hab noch so´n paar Sachen vor mir
...die Farbe trocknet sonst am Pinsel...Ihr versteht!

Pöh, Weihnachtsdeko kaufen...ich doch nicht ! ;-)))

                                                     Bis denne,
                                                                      Moni


Moment, da war doch noch was!!!!!

Bianca, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Lass Dich feiern!
Lass Dich hochleben! 
Lass es Dir gutgehen!
Lass heut´mal die anderen machen!
Lass Dich bekochen!
Nimm Dir heute ´ne Auszeit!
Gönn Dir mal ´ne Wohlfühlmassage!
Gönn Dir ganz viel Zeit nur für Dich!
Gestalte den Tag nach Deinen Regeln!
.......und mach heute NUR was DU willst!

♥ Kussi!!!!! ♥


Kommentare:

  1. Guten Morgen Moni
    Finde dein Vorhaben nichts zu kaufen dieses Jahr richtig gut....da erschliessen sich wieder ganz neue Ideen.
    Richtig schön mit dem Geweih an der Wand....da bin mal gespannt was sich noch so alles in deinem PAX-Schrank versteckt;)))
    Liebste Grüsse Janine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,

    dein Geweih gefällt mir sehr gut. Alles schön im Einklang, passend zum Sideboard/ Kommode und der Leiter. Toll.
    wo ich gerade die Leiter gesichtet habe...so eine hab ich auch noch in den Tiefen des Kellers rum stehen. Da werde ich doch gleich mal auf die Pirsch gehen und das gute Stück anpinseln, das ist glaub ich noch braun! Schön, dass man ( ich ) durch´s Blog schauen auf neue Ideen oder Inspirationen kommt.

    Lieben Gruß Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ach Moni was habe ich wieder gelacht, der Donnerstag beginnt mit dir immer so lustig und spätestens alle zwei Wochen noch so dekorativ :0)
    Deine Tannenbäume, von dir brav geschwärzt, stehen auch seit zwei Jahren so bei mir. Dieses Jahr muss ich wirklich meinen Fundus im Keller einmal durchstöbern, ob sich nicht noch etwas aufhübschen lässt...wenn ich dann irgendwann brav auf dem Dachboden gewesen bin. Wenn du wüsstest, wie es dort ausseht, dann würdest du es auch immer vor dir herschieben. aber gestern habe ich alle meine Küchenschränke ausgemistet, das ist schon einmal ein Anfang !
    Ich hoffe, die Inhalte der Kalender werden nicht auch bei euch recycelt, die Silvesterknallrei wär vielleicht auch noch zu verwerten, na zumindest diese Holzstöcke, aus denen kannst du doch bestimmt noch etwas machen, sägen oder sogar nach Zerkleinerung etwas damit modellieren ?
    Viele Grüsse von Birgit aus...
    Bianca habe ich schon mit einer SMS bedacht, ihr Handy wird auf der Arbeit bestimmt die ganzen Kollegen mit dem Gebimmel erfreuen

    AntwortenLöschen
  4. ...es schaut einfach nur suuuper aus, da muss echt nix mehr dazu aus Dekoläden, ich werde dir nachziehen !!!!!!!!!
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Geschenkpapierbüglerin!!! Ha, ha! Ich habe sooo gelacht, danke für diese Post!
    Bei dem Geweih habe ich beim ersten Bild gedacht, das du es aus Draht oder so gebogen hast und erst beim lesen und intensiven anschauen kapiert das es a) aus Holz und b) umrandet ist!

    Schönen Tag für dich und LG
    Nico

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht super gut aus mit dem Geweih! Sehr sehr cool!
    Ich steh auf Geweihe, aber bitte auf keinen Fall echte.... Da würde ich auch das Gruseln bekommen,
    Aber so ist es perfekt.
    Geschenkpapier aufbügeln ist in dem Fall doch völlig in Ordnung. Ich verwahre auch Schleifen u.Ä., wenn ich sofort ne zündenede Idee habe, dass ich die noch für ein Foto oder so gebrauche könnte.
    Hab einen wunderbaren Tag!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni,
    sieht toll aus! Das Geweih passt in S/W einfach super an die Wand in eurem Wohnzimmer...
    Wenn ich so viel Schätze im Keller hätte wie du, dann müsste ich auch nicht immer hier noch eine Kleinigkeit mitnehmen und da nochmal schnell das in den Einkaufswagen legen...
    Dennoch muss ich sagen, finde ich deine Idee wirklich TOP!
    Ich bin gespannt was für tolle Teile du noch für uns auf Lager hast...
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  8. So echte Geweihe mag ich auch nicht in der Wohnung haben. Und deine Vorhaben, dieses Jahr mal keine neue Weihnachtsdeko zu kaufen, fand ich so gut, dass ich es bei mir jetzt auch so handhabe. Bis auf ein, zwei Teilchen, die ich schon recht früh geshoppt habe.
    Und noch eine Inspiration von dir: Mein Mann und ich teilen uns jetzt einen Adventskalender, immer abwechselnd. Und am 06.12. und 24.12. ist dann was für uns beide zusammen drin.
    Liebe Grüße,
    Rahel

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Moni,tolleIdee mitdem Upcyclng.Leider sortiere ich immer recht schnell alles aus,damit sich nicht so viel ansammelt.Aber dafür bastel ich dieses Jahr ganz viel selber.Bin gespannt auf deine weiteren Werke.Liebset Grüße Yve

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Moni,
    jetzt verstehe ich das mit dem Affen! Und ich kann es gut nachvollziehen.
    Außerdem ist Nachhaltigkeit ja auch wichtig - grins.
    Schön ist es bei Dir und Deine Dekoupcyclingideen sind inspirierend.
    Ich hoffe der Hochsitz ist von Eurem Haus abgewandt. ;o)
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht richtig cool aus.
    Ich hab nicht wirklich viel zum Upcyceln.
    Wobei, eventuell sollte ich noch einmal einen Blick ind en Keller werfen.
    Hab eine schöne Woche
    Meli

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Moni, das Geweih ist dir toll gelungen! Bin schon gespannt welche alten Schätze du noch umzauberst ;-))).
    Momentan sind wir echt auf einer Wellenlänge: wir reisen beide nach Amsterdam und dürfen uns von den "verhassten" Tapeten verabschieden (meine Steintapete im EZ / Küche!!! Endlich!).
    Ich freue mich ja so!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Jetzt habe ich mich noch schnell verlinkt ;-) Ich habe es vorher komplett übersehen! Irgendwie ist es heute auch anders als sonst. Man sieht die verlinkten Posts erst, wenn mann auf das Link-Symbol klickt. Absicht?

      Löschen
    2. Huch, NEIN!
      Bin grad selber erstaunt!
      Ich habe eigentlich nichts anders gemacht und denselben Deko-Donnerstag wie immer hochgeladen!
      Ich guck mal bei InLinkz !
      Danke!
      Liebe Grüße ,
      Moni

      Löschen
  13. Liebe Moni,
    bin schon gespannt was bei dir noch so alles unter den Pinsel kommt - das Geweih sieht toll aus - passt richtig gut!!! An Weihnachten mag ich noch gar nicht denken, bei uns ist es heute fast wieder T-Shirt-Wetter...oh o...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Moni,

    dann hast du also in diesem Jahr statt Weihnachtsdeko Unmengen an Farbe gekauft, ja? ... und dein Geschenkpapier gebügelt! Du bist echt ein Kracher. Aber ich sag mal nix, das könnte ich auch bringen. Es traut sich ja schon keiner mehr in meiner Gegenwart irgendwas weg zu schmeißen, weil ich ja immer alles gebrauchen kann.... Hust, räusper.
    ...und jetzt hast du mich auch noch mit deinem Upcycling-Virus infiziert..... Herrje... Geweih brauch ich jetzt keins mehr aufhängen. Der Angetraute bekommt langsam Hörner, aber da häng ich besser keine Geschenke dran !!!!! - lach

    Hab einen schönen Tag

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Moni,
    mir gefällt deine Aktion total gut......
    und bin gespannt was noch kommt.....
    Ich hoffe noch auf die gepimpten Rehe.....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  16. Hallo süsse,
    ich lach mich schlapp ,da haust du Ratz Fatz noch einen insider hinterher.
    Warte an zu Birgit oder Anja auf den Speicher bringe ich sie mit, dann wirst du ratz Fatz merken
    wovon ich die ganze Zeit spreche.
    Viel habe ich dieses Jahr auch noch nicht gekauft, ich spare ja für Holland ;-) hahahaha
    Deine Deko ist wie immer großartig.
    Fühl dich gedrückt...

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Moni,
    gute Idee und gute Umsetzung.
    Ich bin dieses Jahr dabei, ok ich habe mir einen Streifen Filz gekauft, aber ansonsten wird es dieses Jahr nichts Neues geben. Eher werden alte Sachen wieder aufgepeppt und darauf freue ich mich schon. Da ich nur Wochenende Zeit habe, kommt dann erst Farbe und neue Inspirationen.

    Viel Spaß beim freudigen Weiterpinseln, ach bestimmt bist du jetzt schon fertig.
    Bin gespannt ob es klappt mit der Küche. :)

    Schönen Abend und lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Moni, das recycelte Geweih ist wirklich ein Einzelstück, wirkt toll. Mir gefallen die letzten beiden Bilder so sehr, hast du total stimmig dekoriert, dein Wohnzimmer!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Moni,
    du warst wieder kreativ, toll geworden Dein Geweih. Gefällt mir auf jeden Fall. Das würde ich auch gleich an meine Haustür hängen.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  20. Eine sehr gute Idee! Upcycling finde ich super. Jetzt geh ich mal schauen was sich auf dem Dachboden so findet....
    Liebe Grüße aus Italien
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Noch was vergessen :
    Das Geweih gefällt mir seeeeeehr!

    AntwortenLöschen
  22. Ja die Projekte gehen einfach nicht aus liebe Moni, oder... geht mir nämlich genauso...lach.... toll sieht dein Geweih aus ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Moni,

    jeder Post eine Granate! :)
    Man merkt dir den Spaß an der Freude echt an!
    Das Geweih ist super...
    ... und motiviert mich dazu, auch ein paar der "kindlichen" Dekosachen in Rot und Weiß umzufärben... ;)

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  24. Das Geweih sieht super aus. Wir haben auch ein Geweih im Wohnzimmer, das sieht eher aus wie ein Vogelhaus mit Hörnern. Aber ich liebe es.
    Ich habe gestern deinen Deko Donnerstag nicht gefunden bzw. übersehen. Gestern Abend wollte ich das dann noch einmal nachsehen, aber da hatte ich dann leider andere Probleme. Mein Vater musste kurzfristig ins Krankenhaus. Ist aber alles ok. Dann mache ich eben beim nächsten mal wieder mit.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Moni,deine Idee gefällt mir sehr.Ich habe mir aber Anfangs gedacht,du schreibst das nur so hin,nun sehe ich das Ergebnis..super.
    Ja wir haben doch alle viel zu viel Dekokram,ich beliefere ständig unsere Pensionisten Flohmärkte und habe noch immer viel zu viel.Ich will auch nicht mehr soviel dekorieren,ist so gar nicht mehr mein Stil.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  26. Super mit dem Geweih! Jetzt hab ich grad deinen Demo-Donnerstag entdeckt und dachte mir, das find ich toll, da mach ich mit!
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Moni,
    ich mag dein Geweih, es ist definitiv etwas für Vegetarier. Man kommt dabei nicht mal auf die Idee das ein Hirschlein dafür herhalten mußte.
    Ein schönes Wochendende wünscht dir Bella

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Moni! Du nimmst deinen Vorsatz ja richtig ernst! Ich bin meinem schon untreu geworden...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Moni,

    du wirst vielleicht lachen, aber im Osten haben wir früher immer da Geschenkpapier aufgebügelt, wenn es aus dem Westen war. Wir hatten ja nüscht :-))).
    Bei mir wird dieses Jahr auch recycled. Mein Keller platzt aus allen Nähten!!! Und auch ich finde Jagen irgendwie krank. Einem Lebewesen das Leben zu nehmen aus Spaß am töten... fragwürdig...
    Dein Geweih ist klasse und so unblutig! Jetzt wo es nicht mal mehr den roten Rand hat :-))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Moni,
    da bringst du mich auf eine Idee..
    hab doch noch irgendwo in den Kisten
    solche Holztannen gesehen...
    In Schwarz sehen sie ja wieder richtig flott aus ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  31. Gracias por compartir ese Diy de cuernos de reno ,, se ve muy bonito en ese dormitorio en blanco y negro

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!