Donnerstag, 8. Oktober 2015

Amsterdam VT Wonen & Design Beurs 2015

Messe in Amsterdam : VT Wonen & Design Beurs 2015

Trends und Neuigkeiten im Interiorbereich

Retro Ball als Wondekoration Wohnaccessoire auf der Messe vt wonen & design beurs in Amsterdam 2015


In diesem und den nächsten Posts möchte ich Euch die kommenden Trends, die auf der VT Wonen & Design Beurs in Amsterdam vorgestellt wurden, zeigen.
Die Fotos werden Inspiration pur sein und sind allesamt alltagskompartibel, was die Umsetzung in den eigenen vier Wänden enorm erleichtert.

Heute gebe ich Euch einen generellen Überblick, bevor ich dann später mit einzelnen Labels und Marken ins Detail gehen werde!

Wenn man zwei Dinge ganz pauschal und generell sagen kann, dann dass ....
Erstens der Trend Urban Jungle ungebrochen ist und durch die Bank von allen Marken übernommen und umgesetzt wurde. In sämtlichen Bereichen der Messe wurden Pflanzen auf unterschiedliche Art und Weise präsentiert und zur Schau gestellt, mal hängend, mal stehend, hauptsache GRÜN!


Messe Amsterdam vt wonen en design beurs 2015 hängende Pflanzen in kupferfarbenen Ballons aus Draht


Makrame Ampel mit Pflanze an einer Holzgarderobe auf der Messe Amsterdam vt wonen en design beurs 2015


Farn auf der Messe Amsterdam vt wonen en design beurs 2015 woonbeurs


Urban Jungle auf der messe Amsterdam vt wonen en design beurs 2015 mit Pflanze in einer leuchtenden Lampe

Diese Idee finde ich besonders toll.....ist allerdings nur umzusetzen, wenn man ein paar Löcher in den Deckel macht und eine Lampe verwendet, die nicht heiß wird!


Pflanzen in einer leuchtenden Lampe auf der vt wonen en design beurs in Amsterdam 2015


Pflanzen in verschiedenen Behältnissen und unter Glas auf der vt wonen en design beurs amsterdam 2015


Pflanzenbilder und Fotos auf der Messe vt wonen en design beurs in Amsterdam 2015


Arbeitsplatz mit verschiedenen Pflanzen und Pflanzenfotos in grün grau auf der Messe Amsterdam vt wonen & design beurs 2015


.....Zweitens, dass der Trend zur dunklen Wandfarbe über das Schlafzimmer hinweg,  auch in allen anderen Räumen zu sehen ist. Egal, ob Küche, Wohnzimmer oder Office, graue Wände sind das neue Weiß! Die Nuancen sind von Hellgrau bis Dunkelgrau , fast Anthrazit, breit aufgestellt und werden zum Teil von schwarzen oder dunkelblauen Wänden aufgelockert.


Schlafzimmer in beige grau mit anthrazitfarbener Wand auf der vt wonen en design beurs in Amsterdam 2015


Schlafzimmer in beige grau mit anthrazitfarbener Wand auf der vt wonen en design beurs in Amsterdam 2015

Die grauen Wände gefallen mir sehr gut, solange sie dezent und in der richtigen Portion eingesetzt werden. Zuviel des Guten ist wie bei allem auch hier nicht die richtige Wahl! Wenn Ihr diesem Trend folgen wollt, dann entscheidet Euch lieber für nur eine Wand, als für einen ganz Raum, sonst wirkt es schnell erdrückend.

 
Küche in Holz grau Scharz und Weiß auf der Messe in Amsterdam vt wonen en design beurs 2015


Holzküche mit grauen gemusterten Fliesen und weißen Küchenaccessoires auf der vt wonen en design beurs in Amsterdam 2015


Blick auf die gesamte Küche in Grau Weiß Holz auf der Messe in Amsterdam 2015 vt wonen en design beurs


Blick auf die Küchenlampen, die nur aus Glühbirnen bestehen auf der vt wonen en design beurs in Amsterdam 2015


gedeckter Tisch in Grau Weiß Holz auf der Messe in Amsterdam 2015 vt wonen en design beurs


Küchendetails auf der vt wonen en design beurs 2015 in Amsterdam

Die Küche, das muss ich leider zugeben, hat es mir gnadenlos angetan!
Die holzfarbene, alte Front ist der absolute Hingucker und in Kombi mit den modernen Glühbirnen-Lampen kaum zu schlagen. Holz in Kombination mit Schwarz (oder Grau) und Weiß ist keine Seltenheit und wird Euch in den nächsten Post auch begegnen. Was sich schon längere Zeit für uns angedeutet hat, wird überall propagiert! Holt Eure Holzmöbel raus und lasst sie, zusammen mit gedeckten Farben, in neuem Glanz erstrahlen!

Ihr werdet es sicher kaum glauben, aber ich bin mit der ganzen Familie in Amsterdam gewesen und zusammen mit meinen Kids (8 und 11) über die Messe gelaufen. Sohnemann hatte im Vorfeld gemeckert, dass wir Städtetouren immer ohne ihn machen! Hört! Hört! Allerdings hatten wir zuvor auch Erfahrungen gemacht, die die Entscheidung "ohne Kids" unterstützt haben! Nun gut! Also hab ich für uns vier ein Hotel gebucht und Eintrittskarten besorgt. Die Warnung " wenn das nicht klappt, dann sind wir auf den nächsten Städtetouren wieder zu ZWEIT" hat funktioniert, denn es lief super! ;-))) Klar, nach zweieinhalb Stunden Messelauf wurd´ dann schonmal gemoppert, aber im Grunde kann man das vernachlässigen. Hätt´ ich nie gedacht, aber.....klasse! Danke Schatzis! ♥♥♥

                                         Bis denne,
                                                               Moni

Kommentare:

  1. Hallo Moni,
    Super tolle Fotos hast du uns mitgebracht.
    Ich mag die Kombination grau- schwarz -naturtöne auch sehr gerne.
    Könnte sie allerdings nie und nimmer bei mir einziehen lassen
    da unsere Räume einfach zu klein sind für so dunkle Farben.
    Finde es aber super schön.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man darf ja auch schön finden, ohne es selber realisieren zu müssen.
      Ich find´s z.B. auch toll, richtig mega toll, aber mehr als EINE dunkle Wand käme mir auch nicht ins Haus ;-)

      Löschen
  2. Guten Morgen Moni,
    tolle Eindrücke zeigst du uns wieder.
    Die Küche ist auch voll mein Geschmack, aber putzen möchte ich sie nicht.

    Hab einen schönen Tag (hier regnet es seit gestern ununterbrochen),
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-))))) ....schon gar nicht das offenporige Holz der Arbeitsplatte!
      Herrje, wenn da mal übriggebliebene, schon von Milch eingeweichte Haferflocken versehentlich drin landen.....ARG!

      Löschen
  3. Hi Moni, dein Post ist der absolut Knaller! Inspiration pur!!!! Ich wäre sabbernd über die Messe gelaufen. Man hätte mich abends rausschmeißen müssen. Jetzt bin ich noch mehr auf dein neues Sofa gespannt. :-)
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Nochmal ich. Hast du deine Fotos mit der Spiegelreflex machen dürfen oder hast du sie mit deinem IPhone gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ganz frech mit meiner Spiegelreflex losgetigert....hab dann aber immer ganz brav vorher gefragt!
      Trotzdem, teilweise sind sie unscharf geworden, weil nicht lange genug stillgehalten oder falscher Fokus...aber man hat mich ja auch gedrängelt ;-)))

      Löschen
  5. Da wär ich auch gern gewesen, aber Deine Einblicke sind auch toll, so viele schöne Sachen und ich könnte glatt auch eine Wand hellgrau streichen! Das mit Holz/schwarz finde ich derzeit auch ganz klasse, passt hier aber gar nicht rein, würde ich neu bauen, würde ich das genau so umsetzen :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für´s Neubauen hätt ich auch schon einen Ordner mit Ideen voll ;-))))) ......ne, ist aber nicht geplant!

      Löschen
  6. Wow, liebe Moni,
    das sind echt tolle Bilder und Eindrücke von der Messe. Ich bin begeistert!
    So so, die Holzmöbel raus holen... ich hätte da noch einen alten Küchenschrank, der eigentlich weiß werden sollte... dann muss ich mir das wohl echt nochmal überlegen.
    Vielleicht stell ich ihn erst einmal so wie er ist hin und kann ihn ja dann immer noch streichen ;)
    Dunkle Wände finde ich ja auch schon immer toll, dann muss ich wohl dich mal die Farbrolle schwingen und vielleicht eine Wand in einem schönen dunklen grau streichen...
    Bin schon auf die nächsten Bilder gespannt!
    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach mal ! .....seit ich hier kommentiere, überleg ich, ob ich unser Treppenauge grau streiche! Eigentlich passt es nicht zu den Fliesen (die sind schäbbig beige/weiß marmoriert), aber bissi Stilbruch kann mal schon mal machen, oder....

      Löschen
  7. Was für tolle Fotos und der Text von dir rundet alles ab. Ich hoffe , du bist nicht zu arm dort geworden, am Besten wär es natürlich, wenn man dort nichts kaufen kann, allerdings wär dies auch eine Qual !
    Wir scheinen richtig hip zu sein, denn im letzten Jahr haben wir eine Wand bei uns im Wohnzimmer in ein dunkles Grau abgeändert und mir gefällt es immer noch enorm.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und bin begeistert , dass eure Kids die Messe " ertragen" haben.
    Viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  8. Absolut tolle Fotos! Man fühlt sich direkt inspiriert & Naturtöne liebe ich eh! Die Idee mit den grauen Wänden finde ich auch nicht verkehrt - könnte in der richtigen Kombi schön kuschelig wirken! Danke für die schönen Fotos!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni,
    vielen Dank für die tollen Bilder! und oh...die Blumenampel ist zurück!!! Erinnert mich irgendwie an früher...Das Grau mit dem Naturholz finde ich toll...da wäre ich am liebsten nochmals jung und müsste meine Wohnung neu einrichten...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Moni,
    die Bilder sind traumhfat. Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Die dunklen Wände sind allerdings nichts für mich, das ist mir zu düster... aber man muss ja auch nicht alles mitmachen. Die Küche sieht toll aus. Als wir vor ein paar Jahren unsere Küche geplant haben, wäre keiner auf so eine Idee gekommen. Heute würde ich ja eine alte Werkbank aus unserer Werkstatt in die Küche integrieren. Aber das passt jetzt so gar nicht mehr. Naja wollen wir mal nicht meckern, die Küche gefällt mir auch ohne immer noch gut.
    Mal sehen ob ich meinen Mann am Wochenende mal davon überzeugen kann, eine neue Kamera zu kaufen. Wir brauchen auch dringend eine neue für die Werkstatt und dann könnte man sich die ja mal ausleihen...(grins)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine gute Kamera ist Goldwert!....und wenn Du sie Dir dann ausleihen kannst, um so besser! ;-)

      Löschen
  11. Wow, da haste aber schöne Eindrücke mitgebracht, genau meins. Und, ich bin voll im Trend ☺ stelle ich gerade fest und streich die andere Wand besser auch noch dunkel ☺ Ach und bissi Stilbruch geht gut bei schäbbigen Fliesen und gibt dem Ganzen den, hab ich doch genauso gewollt Kick. ☺l.g Alex

    AntwortenLöschen
  12. Hey moni
    Total coole Bilder. ...ich mag den Style.
    So ne olle alte Werkbank wäre ja auch noch was für mich.
    LIEBSTE GRÜßE. ...janine

    AntwortenLöschen
  13. Hey soooo tolle Bilder ♡♡♡ liebe Moni !
    Und ich kann erkennen dass der Retro Trend noch nicht vorbei ist :0). Find ich suuuuper!
    Liebe Grüße von der
    ULLI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub ganz im Gegenteil! Es fängt wieder so richtig an! Ich liebe bissi Retro, Vintage, Shabby und wat et nich alles für Namen hat! ;-))))

      Löschen
  14. Hallo Moni,
    super schöne Fotos und der Trend geht wieder hin zu den Naturtönen? Ist ja klasse, hab grad alles in grau und
    weiß gestrichen :-) aber das bleibt so :-) mir gefällts noch mega gut.
    Freu mich schon auf die nächsten Neuheiten.
    Lieben Gruß von,
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Moni,
    die holländischen Wohnbeurs sind wirklich immer eine absoluter Wahnsinn! Ich war schon länger nicht mehr und wo ich deine Bilder sehe weiß ich `die nächste Messe werde ich besuchen`. Was hältst Du von einem Mädels-Trip, hm? Ich mopper auch nicht nach 2 Stunden ;-)
    Klasse, dass graue Wände langsam hier angekommen sind. Ich liebe meine im Wohnzimmer sehr. Außer in eine Beton-Optik würde ich sie nicht ändern.
    Bin gespannt auf die weiteren Bilder....
    Liebste Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Best idea ever! Mädelstrip! Da bin ich dabei! Ich kenn noch wenigstens drei, die auch mitfahren! Lass mal schon festhalten!

      Löschen
  16. Hi Moni,
    super, super tolle Fotos !
    Bei all den tollen Pflanzen geht mir echt mein Floristenherz auf.
    Endlich wird es auch drinnen wieder grün.
    Auf dein neues Sofa bin ich sehr gespannt. Und auch ich überlege unseren Flur grau zu streichen (lassen)
    Liebe Grüße und bis bald, hoffentlich mal wieder in Köln,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Ohh Messe ind Amsterdam.... ♥ Neid liebe Moni ;)) Graue Wände gefallen mir zwar gut, würden hier aber wegen niedriger Deckenhöhe nicht gut gehen... außerdem sind die Zimmer relativ klein... Die Küche hat es mir auch angetan... boah ♥♥♥ sage ich da nur!! Lieben Dank für die tollen Impressionen!!
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  18. hallo Moni,
    tolle Bilder und Eindrücke!
    Da würde mir schon einiges gefallen!
    Bin schon gespannt auf die folgenden Bilder!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  19. Tschakka! Dann bin ich ja voll im Trend, denn im Frühjahr werden meine Wohnzimmerwände grau. Allerdings Hellgrau.
    Schöne Fotos hadt du mitgebracht. Diese ausgefallenen Pflanzgefäße finde ich klasse.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Oh ja, die Küche ist wirklich toll! Bis vor kurzem konnte ich unsere dunklen Holzregale im Wohnzimmer nicht mehr sehen. Jetzt fange ich wieder an, sie zu mögen. Liebe Grüße, Rahel - die gespannt auf deinen nächsten Post ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so! Bislang wollte ich unbedingt alles Dunkle aussortieren, aber ein paar ausgewählte Stücke dürfen (müssen) bleiben!

      Löschen
  21. Liebe Moni,
    die Küchenbilder sind einfach der Hammer.
    Ich stelle gerade fest, dass es in meinem Haus deutlich grüner werden muss.
    Bei meinem grünen Daumen wären wohl eher Plastikbäumchen angebracht. Wenn sie nicht so hässlich wären...

    Liebe Grüße,
    Sabine

    Mir ist aufgefallen, das die Küchenarbeitsfläche ziemlich vollgestellt ist... das kriegen wir auch hin... ohne groß zu dekorieren. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch keinen grünen Daumen für Indoorpflanzen, aber Kakteen und Sukkulenten helfen da ungemein (auch wenn ich da auch schon welche auf dem Gewissen habe!) !

      Löschen
  22. Hallo Süsse !
    Jetzt muss ich erstmal ein bisschen den furchtbaren Neid verdrängen, dass Du ohne mich auf der Messe warst.
    Warte ... !
    Noch ein bisschen ... !
    Kann noch dauern ... !
    Ich schreib lieber morgen weiter ... !

    Ne, im Ernst, tolle Photos hast Du mitgebracht ! Und ich bin immer noch neidisch ;o) !!!

    Liebe Grüsse und Kussi,
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Die Küche ist der Hammer, gefällt mir total gut. Aber will man das wirklich haben? Schlecht zu putzen und die Schubladen klemmen sicher auch. Mein Vater hat genau so eine alte Werkbank in seiner Schmiede stehen. Wenn die jetzt in die Küche sollte, würde meine Familie mich sicher vor die Tür setzten oder gleich einweisen lassen ;-))
    Aber träumen kann man ja mal.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Küche ist sicher komplett alltagsuntauaglich! Wenn ich mir vorstelle, dass mir ein frischgemachtes Pestoglas umfällt und die Soße in die Ritzen fließt.....uargh! Schön reicht halt nicht immer, da geb ich Dir wohl Recht!

      Löschen
  24. Hi dear Moni , que bonita tienda , con muchas cosas dedo oración muy bellas ,, que tengas un bendecido fin de semana

    AntwortenLöschen
  25. Wow! Wirklich! Urban Jungle wohin man schaut! Mir gefallen ja vor allem die kleinen kupferfarbenen Netzchen für die Luftpflanzen. Die haben was! Wirkt ein bisschen wie eine Qualle - oder?! Cool! Ob man das nachmachen kann? Da muss ich doch gleich mal überlegen, ob mir was einfällt. Auf jeden Fall tausend Dank für die super Einblicke, wenn ich hier schon nicht vom Schreibtisch weg komme. Hab ganz lieben Dank und mach´s dir hübsch... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  26. Der Blog ähnelt immer mehr Biancas Wohnlust etc.schade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich? Hm, ich bin grad unschlüssig, ob ich das jetzt doch vielleicht als Kompliment sehen soll!
      Mit Fug und Recht kann ich allerdings behaupten, dass dies hier mein Blog ist und ich hier meinen Geschmack einbringe. Das man es dabei nicht jedem Recht machen kann ist mir durchaus geläufig. Was das "etc." bedeutet kann ich nicht ganz entschlüsseln, denn es gibt viele Blogs, unendlich viele. Das es da durchaus vorkommt, dass mehrere Blogger denselben Geschmack teilen, ist wohl die Natur der Dinge....allerdings hab ich bei Bianca noch nie so dunkle Möbel im Wohnzimmer gesehen wie bei uns. Aber am "nettesten" finde ich, dass Du hier einen anonymen Kommentar hinterlässt, statt mal ehrlich Deine Meinung zu sagen! Musst Du Dich wirklich verstecken? Hab ein bisschen Selbstvertrauen! Liebe Grüße, Moni

      Löschen
  27. Liebe Moni,

    auf dieser Messe wäre ich auch gerne gewesen! Tolle Fotos hast Du mitgebracht! Bei uns (bzw. in Luxemburg) ist gerade die Home and Living Expo und da werde ich nächste Woche auch mal mit meiner Kamera die Stände unsicher machen und das Material dann natürlich verbloggen! ;)

    Viele liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathrin,
      uih, das ist sicher auch Inspsiration pur! Da freu ich mich dann schon auf Deine Bilder!
      Schönen Sonntag,
      Moni

      Löschen
  28. Ich hab gerade bei Insta was dazu geschrieben. Du bist du und es ist deine Handschrift. Aber Moni kannst du mir erklären wie ich hier als "Wohnglueck" kommentieren kann. Das ist mein Insta Name. Ich habs nicht hingekriegt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Angelika,
      das funktioniert nur dann, wenn Du Deinen Blog bei Google anmeldest, so wie Du Dich unter dem Namen " Angelika Bastian" angemeldet hast. Dann kannst Du gleichzeitig einen Link zum Blog angeben ;-) Vor jedem Kommi fragt Dich Google dann, mit welchem Account Du antworten möchtest!

      Löschen
  29. soooooooo inspirierend, ich bin total begeistert! insbesondere von den metallenen bepflanzten hängeteilen ... !!!möchteichunbedingthaben!!! ;-)
    herbstsonnige grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Moni, erst einmal toller Beitrag. Und ich bekomme ständig anonyme Kommentare. Erst gestern wieder mit Foto und Hashtagähnlichkeiten aber andersrum, nämlich, dass eine Bloggerin mich immer kopiert. Ich lösche immer alles gleich wieder, denn ich habe keine Lust und Zeit mich damit zu beschäftigen, ob andere Leute mich kopieren. Dafür mögen andere Leute Zeit haben. Ich nicht. Mach weiter so, ich finde es toll. Liebste Grüße, Susanne (sweet living interior)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mann-o-Mann müssen die Leute eine Kohle haben, wenn sie andere kopieren! Immer dasselbe zu zeigen kostet doch sicher ohne Ende Geld! ;-)))) Das machste genau richtig! Man sollte es echt ignorieren!
      Schönen Sonntag Susanne,
      Moni

      Löschen
  31. So Moni, nun bin ich auch schlauer.
    Schade, dass es ein anonymer Kommi ist, ich hätte gerne gewusst, wer da schreibt.
    Sieh es doch als Kompliment, Biancas Blog ist doch klasse.
    Aber komisch, dass es ja Deine Bilder sind, aber doch gar nicht Dein Zuhause. Ist doch die Messe in Amsterdam. Ob das der Anonyme nicht mitbekommen hat???
    Mir gefallen die Bilder obwohl ich mir nicht alles zu Hause hinstellen würde, aber Anregungen hole ich mir doch immer gerne.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Moni, tolle Bilder und Inspirationen, die du da mitgebracht hast. Ich mag grau auch sehr gerne. Habe gerade eine kleine Wand, eher einen Vorsprung in grau gestrichen. Hellgrau eher. Bei dunkler Farbe würde ich auch, so wie du, nur eine Wand streichen. Wäre mir dann wohl auch zu erdrückend. Aber wenn man die richtigen Räumlichkeiten hat, warum nicht. Was ich echt witzig finde, dass diese Blumenampeln wieder voll der Burner sind. Das erinnert mich an meine Kindheit - Makrameewandbilder und passende Blumenampeln. Das war ja mal sowas von Mega out und ich hätte nie gedacht, dass sowas wieder kommt. Allerdings ist es ja doch immer wieder anders und wirkt stylischer. Bin gespannt, was du noch so alles mitgebracht hast. Wenn ich Zeit habe, schaue ich gerne mal wieder bei dir rein. Schaffe es leider bei IG manchmal kaum. Aber du schreibst auch auf IG immer so erfrischend und ehrlich, da musste ich einfach vorbeischauen. Liebe Grüße, Claudia ( claudihome)

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Moni,
    suuuuuuuuuuuuuuuuuper, da könnte Frau glatt wieder alles umräumen.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Moni
    Vielen Dank gewährst du uns einen Blick in die kommende Saison. Da rattert es doch gerade schon wieder, wie man die tollen Dinge bei uns daheim umsetzen kann. Doch haben wir es alles sehr schlicht in hell gehalten-so soll es auch gerne bleiben. Die ein oder andere Sache werde ich gerne übernehmen. Freu mich schon auf deinem nächsten Post.
    Lieben Gruss
    Mandy

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!