Donnerstag, 13. November 2014

Pimp your Weihnachtskugel

Hab ich schon erzählt, dass ich mich gerade in einer Geschmacksumbruchphase befinde
(und ein neues Lieblingswort hab ich auch gefunden, ...auch super für Galgenmännchen).




Und das ist gar nicht so witzig! Im Keller hab ich einen riesigen Pax-Schrank voll mit Weihnachsdeko! Wirklich!
Wartet, ich geh mal ein Beweisfoto machen....
Nur für den Fall, dass Ihr denkt "Ja, ja, die kann uns ja viel erzählen!" 



So, siehste! 

Das gemeine an so einer Geschmacksumbruchphase ist, dass man alles, was man letztes Jahr und all die Jahre davor noch niedlich, süß, toll, geil, klasse und sensationell fand, plötzlich einfach nur noch kacke ist. 
Ja, doch, kann man ruhig mal so sagen, wenn´s doch so ist! 

Mein Leid hab ich auch gleich Männe geklagt, der dann meinte: 
"Müssen wir wohl neue Weihnachsdeko kaufen, was!" 
Das hat er gesagt! Nicht so wie Ihr jetzt denkt, von wegen ironischer Unterton oder so! 
Ne, hat er ganz ernst gemeint! 
Ich hab aber nicht reagiert, weil ich auch erst nicht so recht wußte...huch....versteht Ihr?! 

Naja, jedenfalls bin ich gestern mal kurz (der Begriff ist Gott sei Dank dehnbar!) zum Baumarkt mit Bastelabteilung gefahren (Knauber, falls den einer kennt), um noch ein paar Kleinigkeiten für die Adventskalender zu besorgen und ne, wat für´n Zufall, hatten die schon Weihnachtsausstellung! 
Viele Sachen wieder in rot/weiß, aber damit ist mein Schrank ja schon voll! 
Aber ein paar ganz tolle Kugeln hab ich entdeckt! So toll....und so teuer! 
Da bin ich ja dann doch kniestich! 
Die Kugeln waren weiß mit einem aufgemalten schwarzen 3D-Stern. 

Da hat mein DIY-Herz laut aufgeschrien und ich hab mir im selben Laden noch die Reliefpaste von Marabu gekauft
 (selber schuld, wenn die sowas auch anbieten). 

 

Ich hab zwar keine weißen Kugeln, aber silberne, die hatt ich mal...hoffentlich noch!
Ab und zu überkommt´s mich nämlich und dann pack ich Dinge, von denen ich denke, dass ich die NIE NIE NIE NIEMALS wieder brauche einfach in Kartons mit der Aufschrift "Sperrmüll". Und diese Packaktion hat auch die silberfarbene Weihnachtsdeko betroffen. Dank der neuen Sperrmüllregelung war dem Karton Gott sei Dank bisher nix passiert und er fristete immer noch im Keller sein Dasein ;-)))))) Puh!

Also, einfach eine Kugel nehmen und nach Herzenslust mit Reliefpaste bemalen.
Toller 3D-Effekt!











Muss über Nacht trocknen. Fertig! Wahnsinns-Kohle gespart!

Und ganz viele Selfies gibt´s extra nur für Euch noch kostenfrei dazu
(bin heute in totaler Spendierlaune ;-)  ).

Und damit das "Grauen" (ganz so schlimm wird´s nicht, versprochen)  auch einen Namen bekommt, zeig ich Euch demnächst hier und auch exclusiv einen Einblick in die bisherige Weihnachtsdeko.


Bis denne,
                                  Eure Moni





verlinkt mit RUMS 
 verlinkt mit Herzblut02

Kommentare:

  1. Wow!!! das ist genial uns so hast Du lauter Designer Einzelstücke: noch viel mehr Kohle gespart...
    Danke fürs zeigen und alles Liebe für Dich!

    Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    na das nenne ich mal einen großen Vorrat an Weihnachtsdeko! Ein ganzer Schrank voller Schätze! Nicht wegwerfen, wird alles wieder schön, man muss nur lange genug warten :-) Die Idee mit der Reliefpaste ist super und das Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Das merk ich mir! Danke und liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das erzähl mal Männe.....die Worte "das kann ich noch gebrauchen" kann er nicht mehr hören ;-)))))

      Liebe Grüße,
      Moni

      Löschen
  3. Wie cool! Das gefällt mir! Ich muss dieses Jahr auch umstylen, mir ist das alles auch zu rot! :-)
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Die selbstgemachten sind (bestimmt) viel schöner geworden als die Ollen gekauften!
    Bei uns gibt es dieses Jahr nur ganz schlichte, weiße Deko am Baum. Letztes Jahr konnte ich mich damit noch nicht durch setzen, aber dieses Jahr schlägt meine Stunde!
    Viele Grüße Michéle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich, ich hab noch keinen Plan! Ich muss ihn Rot schmücken! Von den silbernen Kugeln hab ich kaum welche und würde einen Baum damit niemals voll kriegen.....und mit roten Kugeln könnte ich einen vier Meter-Baum ausstatten ;-)))) Naja, ein bisschen Zeit zum Shoppen hab ich ja noch ;-))))

      Liebe Grüße,
      Moni

      Löschen
  5. Tolle Idee...


    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hey, Moni! Das sieht ja toll aus! Relief-Paste hatte ich noch nie gehört. Wäre eher mit einem Lackstift auf die Kugeln losgegangen.
    GLG, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber das sieht echt super aus, wie aufgeplustert!

      Löschen
  7. Hallo Moni,
    was für eine coole Idee!
    Manchmal braucht man wirklich nur einen kurzen Anstoß und schon flutscht es.
    Und bei dem, was da noch im Schrank seine Sommerpause verbringt, werden
    wir bestimmt noch viele Geschmacksumbruchphasenkreationen zu sehen bekommen.
    Ich freue mich schon.
    Liebe Grüße und fröhliches Umgestalten! :-))
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Wahhhh, Moni, Geschmacksumbruchphase!! hast du das schon beim Duden vorgestellt? :D
    Ist mein Wort des Jahres 2014. Ab jetzt. :)

    Und Glückwunsch zu diesem tollen Kerl an deiner Seite. Mit welchem Ernst er die Bloggerprobleme seiner Herzdame betrachtet :D

    Eine wunderschöne Woche wünsche ich dir noch,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sagst Du was ;-))))) Bloggerprobleme ;-)))))

      Liebe Grüße,
      Moni

      Löschen
  9. Wow, Moni... Der Schrank ist wahrlich wohl gefüllt! Aber ich bin mir sicher, dass das klassische rot immer wieder einzig erhält ...
    Und vieles davon kannst du sicher auch um-DIY en ;-) dass es zu schwarz grau und Silber passt!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  10. Hi Moni,
    das ist eine echt tolle Idee und sieht so schön chic und edel aus!!!
    Ich war heute übrigens im Depot und da hätte ihc mich an Weihnachtsdingen tod kaufen können, sooo schön!!!!
    Ein paar Kleinigkeiten mussten einfach auch mit! ;)
    Liebe Grüße und viel Spaß mit Deinen aufgepimpten Teilchen!!! Olga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jipp, bei Depot hab ich auch zugeschlagen.....musste ja was Neues her ;-))))))
      Liebe Grüße,
      Moni

      Löschen
  11. Hey Moni,
    die Idee ist toll! Die Kugeln sehen jetzt richtig
    cool aus.
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Moni, jetzt hatte ich alles geschrieben und schwupps, war es weg :-) Also nochmal: Habe eben Deinen schönen Blog entdeckt. Mir geht es wie Dir. Ich habe Regale voller Weihnachtsdeko und doch sind viele Dinge dabei, die ich in diesem Jahr einfach nicht möchte. Ich habe schon lange silber. Letztes Jahr kam weiß dazu und in diesem Jahr noch schwarz. Deine Idee mit dem aufpimpen finde ich ganz klasse. Die Paste kannte ich auch noch nicht und werde sie mir gleich morgen im Bastelladen besorgen. Liebe Grüße von Linde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-)))) wir Weihnachtsdekoristen ;-))))) !
      Aber ehrlich die Reliefpaste ist super und hinterlässt einen tollen aufgeplusterten 3D-Effekt! Probiers mal aus!

      Liebe Grüße,
      Moni

      Löschen
  13. liebe moni
    danke für deinen lieben Kommentar bei mir :-) und soll ich dir was sagen bei dir gefällts mir auch saugut. also schaue ich nun öfter bei dir vorbei.
    ganz liebe grüße
    sylvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Danke (werd rot!)!
      Schönen Abend noch,
      Moni

      Löschen
  14. Du bist echt genial!!! :))
    Da macht sie sich eigene Kugel! Super! Und die sehen noch so toll aus- Hammer Moni!
    Die Geschmäcke ändern sich halt! Schön, dass dein Mann da so locker drauf ist! :)

    Liebste Grüße

    Dagi

    ... hola so eine ORDNUNG bei den Weihnachtssachen möchte ich auch mal haben tsseee... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, locker drauf.....das erzähl ich ihm mal!
      Die Ordnung ist nur da, weil ich vor zwei Wochen schon ZWEI blaue Mülltüten mit Gedöns vollgemacht habe. Wenn ich jetzt sehe, wie voll der Schrank immer noch ist, frag ich mich wie vorher überhaupt alles reingepasst hat! ;-))))))

      Liebe Grüße,
      Moni

      Löschen
  15. Liebe Moni,
    ohhh das kommt mir sehr bekannt vor ;)
    Aber dein Regal ist ja total übersichtlich
    müsstest mal meins sehen ;)
    Deine Kugel gefallen mir jetzt auch
    besser als vorher!!!!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Moni,
    komm doch schnell mal zu mir....ich habe auch noch ganz viel roten Krams hier rumfliegen, und den kann ich gar nicht mehr sehen. Ich verkaufe alles tapfer auf Ebay, aber ist schon eine Schweinearbeit und viel gibts nicht mehr dafür.
    Ich mag ja nur noch alles in weiß und silber...mehr nicht mehr.
    Aber die Idee mit der 3D Paste finde ich auch klasse.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Moni,
    solange du genug Platz hast, würde ich die Deko behalten. Außer sie ist kaputt oder so.
    Vieles kommt irgendwann wieder oder du hast nächstes Jahr noch so ne tolle Idee und verwandelst etwas Altes in ein noch so ein neues tolles Schmuckstück :-)
    Ein schönes WE
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Moni!
    Musste gerade an letztes Jahr denken, denn da ging es mir ganz genau so wie Dir.
    Seit ich meinen Blog habe, habe ich überall soviel neuen Input bekommen, dass ich auch am liebsten alles alte Zeug weggeschmissen hätte. Ein bisschen was musste auch dran glauben aber vieles kam erstmal in eine Kiste, wird bestimmt irgendwann mal wieder hip.
    Deine Kugeln sind richtig toll geworden und selbstgemacht ist doch auch gleich viel schöner als gekauft.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hej Moni,
    die Kugeln sind toll geworden!
    und Du glaubst gar nicht, was ich in den letzten Jahren an Weihnachtsdeko entsorgt hab....dabei habe ich mich kopfschüttelnd gefragt, wie ich sowas jemals gut finden konnte.
    Aber Du hast so Recht...ganz viel davon hätte ich einfach "umpimpen" können...seufz
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  20. Eine pfiffige Idee, liebe Moni.
    Gefällt mir sehr gut und wirkt in silber / schwarz auch sehr edel.
    Mir gefällt dein roter Dekoschrank sehr - bitte nicht auf den Sperrmüll damit!
    Irgendwann passt es bestimmt wieder ;-)

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schön gemacht, liebe Moni! Bei uns ist Baumschmücken Männersache - da habe ich nichts zu sagen! :-( Wir haben über die Jahre vier große Kartons mit Kugeln und Gedöns zusammen gesammelt - alle Farben! Manchmal gehen welche kaputt, dann habe ich (ganz zufällig) welche in der Farbe, die ich gerne hätte! Aber eigentlich finde ich bunt sehr schön! Also für den Baum! ;-))
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  22. Moin Moni,

    als ich den Satz von deinem Männe gelesen habe, habe ich ihn auch gleichzeitig gehört - allerdings mit fetter Ironie :) So kann man sich täuschen!
    Wie wäre es denn mal mit einer Weihnachtsdekotauschparty (<---- auch galgenmännchentauglich)? :D
    Schönes WE

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Moni, was für eine super tolle Idee! das sieht sehr edel aus und persönlicher geht es doch gar nicht mehr. Das wäre glatt was für meine silbernen Kugeln dieses Jahr! Danke für deine Idee :-) Liebe Grüße an dich und dir noch ein schönes Wochenende... Maxie

    AntwortenLöschen
  24. geniale idee und schöne umsetzung!!!
    herbstherzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen,
    ich habe auch so einen überquellenden Weihnachtsdekoschrank. Nur meiner ist nicht so aufgeräumt.
    Nach und nach werden jetzt ein paar Sachen aussortieren und vielleicht eignen sich ja ein paar für ein DIY.
    LG
    Stine

    AntwortenLöschen
  26. Geschmacksumbruchphase ist ein tolles Wort ;o) und wie ich das kenne!!! Aber Du hast es bravurös gelöst. Ganz tolle Dekoidee, die werde ich klauen ;o)
    Liebste Grüße aus dem Hunsrück.
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Moni !
    Tolle Idee mit der Paste ! Die silberne Kugel mit dem schwarzen Stern gefällt mir richtig gut.

    Ich konnte mein ganzes Zeuchs auch nicht mehr sehen. Und nachdem ich nun gefühlte tausend Jahre die gleichen einfarbigen Kugeln hatte, wird es jetzt bunt. Aber so richtig !
    Keine Angst, ich leide nicht an Geschmacksverkalkung ! Aber die Kugeln sind so hammermässig, dass ich sie einfach haben musste.
    Und da unser Wohnzimmer ja endlich weiss-schwarz-holzlastig ist, sieht es bestimmt toll aus.
    Und wenn nicht, red ich es mir einfach ein ! So !

    Ganz liebe Grüsse und ich zähl schon die Tage bis zum Bloggertreffen :o)
    Anja

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Moni,
    hast du ein Glück....dass die Kugeln noch da waren und ganz besonders mit dem Mann. Der hat dafür Verständnis...genial. Dein Dekoschrank ist aber sehenswert....finde ich super, dass du das zeigst. Gibt es bestimmt bei vielen von uns. Habe auch schon geschaut und fast nichts vom letzten Jahr gefällt mir noch....das ist echt k....
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  29. Hi liebe Moni,
    die sehen jetzt aber super aus, haste toll gemacht :)
    Liebe grüße andrea.

    P:S: und ausmisten ist immer mal gut :)

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!