Sonntag, 7. September 2014

Zimmereinblick der Kleinen



Ihr habt ja noch nicht so wirklich was von uns gesehen , deshalb will ich Euch heute mal einen Einblick in unser Zuhause geben.

Den Anfang machen die vier Wände meiner Jüngsten.





Das Hochbett haben mein Männe und ich in Teamarbeit gebaut (geht doch!)!
Ich habe die Skizze erstellt und den Pinsel geschwungen und er hat gesägt und gehämmert.
Für unseren Sohn haben wir vor längerer Zeit mal ein "Abenteuerbett" gebaut, zeig ich Euch vielleicht demnächst auch mal, wenn Ihr wollt.












Diese Kuchen zu nähen war der reinste Horror!!! Ich hatte die damals in so einem Tilda-Heft
gesehen und wollte das unbedingt nachmachen. Das Heft gab´s aber nur noch in Orignalsprache!
Schlecht für mich! Also hab ich gefummelt und gefummelt, naja, bis sie dann so aussahen.










Das Bild hier könnte man fast schon eine Collage nennen.
Die Figur ist von einer Serviette und die Matratzen sind aufgeklebte Stoffreste.
Den Rest hab ich auf Leinwand gemalt.










Ja, ich weiß, ich hab in einem Post geschrieben, dass sie die Rosa-Phase „überstanden“ hat, aber ihr Zimmer leider noch nicht! Deshalb steht auch bald mal eine „Überarbeitung“ an. Daran lass ich Euch dann natürlich auch teilhaben, ist doch selbstverständlich ;-) 

Ich hab den Kopf auch schon voller Ideen! Den Anfang unserer Renovierungsaktion macht allerdings ein anderes Zimmer. In den Herbstferien starten wir…Ihr dürft also mehr als neugierig sein!

Bis dahin steht aber noch eine Menge auf dem Programm (der Tag hat eindeutig zu wenig Stunden!).




 Ich freue mich übrigens über ALLE, die mir einen netten Kommentar hinterlassen! Traut Euch ;-))))

Bis zum nächsten Mal!  Ich freu mich auf Euch!

                                                                                                   Eure Moni


 

Kommentare:

  1. Liebe Moni
    Jööö.... so herzig! Da möchte man am liebsten nochmals klein sein...
    Danke auch für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog.
    Einen sonnigen Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Yvonne,
      hihihi, da konnte ich mich farbtechnisch mal so richtig austoben!
      Aber das ist jetzt auch vorbei, das Gemecker geht schon los und spätestens nächstes Jahr ist hier Rundumschlag angesagt.

      Hab eine entspannte Woche,
      Moni

      Löschen
  2. Hej Moni,
    das ist ehrlich ein Traum für kleine Mädchen. ..
    ♥♥♥
    Ich hab mir damals das Zimmer, mit meinem kleinen Bruder geteilt und da war von rosa natürlich nicht mal annähernd die Spur :-) :-) :-)
    ★★★
    Hat doch das Zimmer vorher meinen großen Brüdern gehört :-)

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,
      ja klar, ROSA geht in den Augen von Jungs ja gar nicht! Sieht meiner auch so!
      Ich wollte es aber unbeding nochmal ablichten, bevor wir die rosaroten Zeiten für die Maus dann auch beenden (vielleicht in einem Jahr, eher hab ich sowieso keine Zeit ;-)))) ).
      Lieben Gruß,
      Moni

      Löschen
  3. Liebe Moni, hallo!
    Ich habe Dich bei mir gefunden! Schön, dass Du geblieben bist :-)
    Was habt Ihr für einen Mädchentraum daheim!❥
    Die rosane Clutch würd´ich mir selber schnappen!!! Sehr schick!
    Das Märchenschloss hätte ich mir als Kind auch gewünscht! Traumhaft!!!
    Viele liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Olga,

      pst, nicht verraten, aber die Clutsch ist schon in meinen Besitz übergegangen ☺!
      Die kleinen Mäuse wissen sowas eh noch nicht so richtig zu würdigen ;-)

      Bis bald,
      Moni

      Löschen
  4. Hallo Moni !
    Danke für Deinen Besuch bei mir und die netten Worte !
    Natürlich komme ich Dich gerne auch besuchen :o)

    WOW ! Was für ein supertolles Kinderbett ! Wenn das meine Grosse sehen würde, würde sie sofort und auf der Stelle wieder ein kleines Mädchen sein wollen !

    Ich finde auch Deine genähten Törtchen klasse ! Hut ab vor Leuten, die mit Nadel und Faden umgehen können. Bei mir reichts gerade mal zum Knopfannähen.

    Ganz liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      ne, ne, ne, so richtig nähen kann ich leider nicht!
      Hab´s zumindest nie gelernt....ach doch, ich hab als Jugendliche mal einen Nähkurs gemacht (ging aber nur über acht Male).
      Deshalb dauert das bei mir auch immer eine halbe Ewigkeit, bevor ich irgendwas fertig habe. Meistens muß ich es noch zig Mal wieder aufmachen, um einigermaßen zufrieden zu sein.

      Lieben Gruß,
      Moni

      Löschen
  5. Hallo Moni,
    ich bin gerade durch Zufall auf deinem Blog gelandet ...
    das Zimmer deiner Tochter ist so liebevoll eingerichtet, da hab ich gleich noch ein bisschen weitergestöbert.
    Und auch der Rest gefällt mir sehr gut.Bald ist ja auch wieder Mützenzeit, da kommt deine Pailetten Idee genau richtig.

    Ich komm bestimmt noch mal wieder.
    Lg aus Gummersbach
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und herzlichen Willkommen liebe Andrea,
      ich habe mich sehr über Deinen netten Kommentar gefreut.
      Mein Blog gefällt Dir?! ....das geht runter wie Butter ☺☺☺
      Ich würde mich sehr freuen, wenn Du wiederkommst!....Wo Du doch auch aus dem Bergischen kommst! ;-))))

      Lieben Gruß zurück,
      Moni

      Löschen
  6. Hallo!

    Habe trotz Baustress, Nachtdienst , Garten und Haushalt etwas Zeit, in deinem Blog zu stöbern.....er ist mir sehr sympathisch, weil er authentisch ist.....ich komme wieder ....Ach ja, über Deinen lieben Kommetar habe ich mich sehr gefreut !!!


    GGGGLG
    Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Heide!
      Schön, dass Du ein wenig Zeit hattest!
      Habe mich sehr über Deinen Besuch gefreut!

      Auf bald und lieben Geuß,
      Moni

      Löschen
  7. Hallo Moni,
    wow, wow, wow! Unglaublich! Das ist ja mal ein wahrer Mädchentraum ;o)
    Das Zimmer sieht wunderschön aus und ich bin begeistert von Deinen handwerklichen als auch nähtechnischen Fähigkeiten, toll! Hut ab!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine,
      vielen Dank für Deine netten Worte! ♥

      Sonnige Grüße,
      Moni

      Löschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!